Früher lief ich nach der Schule immer zuerst zum Briefkasten, um nachzusehen, ob einer meiner 52 Brieffreunde geschrieben hatte – „damals“ gab es nur ein einziges Tageshighlight dieser Art. Seit dem Umzug ins Internetz ist das Postfach jedoch ein 24/7-Grund-zur-Freude (zumindest meistens, denn das echte Leben bringt Rechnungen und Werbung mit sich).

 

Zum Zwecke der Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte einfach das Kontaktformular. Ihre Daten verwende ich ausschließlich für die anschließende Kommunikation. Danach werden sie auf Wunsch gelöscht, auf Bitten gespeichert und nur auf Ihr Verlangen an Dritte weitergegeben (und wer das ist, entscheiden Sie im Fall des Falles selbst).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Betreff

Ihre Nachricht

* Pflichtfeld